Häufige Fragen


Wie findet der erste Kontakt mit dem/der Pflegebedürftigen statt?

Nach der ersten Kontaktaufnahme vereinbaren wir mit Ihnen umgehend einen Termin für ein erstes Beratungsgespräch. Es ist uns sehr wichtig ein individuell auf Sie ausgerichtetes Angebot zu erstellen, um ihre Anforderungen zu voller Zufriedenheit erfüllen zu können.

Wie wird das Pflegepersonal ausgewählt?

Nachdem wir Ihr individuelles Anforderungsprofil erstellt haben, wählen wir mit Ihnen gemeinsam eine passende Pflegekraft aus. Alle Pflegekräfte haben im Vorfeld bei uns ein gründliches Auswahlverfahren durchlaufen indem die Qualifikation, die Sprachkenntnisse und vor allem die persönliche Eignung überprüft wurden. Soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen sind wesentliche Voraussetzungen für unser Betreuungspersonal.

Was kostet eine 24 Stunden Pflege?

Die Preise für die 24 Stunden Pflege hängen von dem Gesundheitszustand des Pflegebedürftigen ab, von der Anzahl der zu pflegenden Personen, vom Umfang der Arbeiten sowie von der Qualifizierung und den Sprachkenntnissen des Pflegepersonals. Als Richtwert für unsere Leistungen können 51€ pro Tag zuzüglich des Sozialversicherungsbeitrags der Pflegerin angesehen werden.

Was genau beinhaltet eine 24 Stunden Pflege?

Bei der 24 Stunden Pflege wird Betreuung und Haushaltshilfe rund um die Uhr angeboten. Die betreute Person verbleibt in Ihrer gewohnten häuslichen Umgebung, die 24 Stunden Pflegekraft wohnt am Betreuungsort.

In welchem Raum bietet Adelio24 die Betreuung an?

Wir bieten unsere Dienstleistung in Kärnten an. Eine persönliche und rasche Kommunikation sind uns ein besonders wichtiges Anliegen und nur so können wir garantieren bei Bedarf innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen vor Ort zu sein.

Besitzen die Pflegerinnen und Pfleger eine Ausbildung?

Wir vermitteln Betreuerinnen mit unterschiedlichen Qualifikationen und Sprachkenntnissen. Alle Pflegekräfte haben im Vorfeld bei uns ein gründliches Auswahlverfahren durchlaufen indem die Qualifikation, die Sprachkenntnisse und vor allem die persönliche Eignung überprüft wurden.

Wie sind die Deutschkenntnisse der vermittelten Betreuungskräfte?

Die Deutschkenntnisse der Betreuerinnen sind unterschiedlich und reichen von fließend bis zu nur grundlegenden Kenntnissen. Bitte berücksichtigen Sie die erste Eingewöhnungsphase in Hinsicht auf die Sprache. Wir unterstützen die Betreuerinnen beim Erlernen der Sprache und die Kommunikation verbessert sich wesentlich mit jedem weiteren Turnus.

Sind die Pfleger und Pflegerinnen angemeldet?

Die Betreuungskräfte besitzen einen gültigen Gewerbeschein zur Personenbetreuung in Österreich und arbeiten somit als selbstständige Gewerbetreibende.

Wie kommt das Pflegepersonal zu dem/der Pflegebedürftigen?

Die Betreuerinnen werden von ihrem Wohnort direkt zu Ihnen nachhause gebracht.

Wie lange bleibt eine Betreuungksraft bei dem/der Pflegebedürftigen?

Die Aufenthaltsdauer werden wir mit Ihnen individuell absprechen. In der Praxis hat sich ein Modell von 4 Wochen gut bewährt. Dadurch können sich die Betreuerin und die zu pflegende Person aneinander gewöhnen und es fallen für den Klienten nur geringe Transportkosten an.

Wie läuft der Wechsel der Betreuungskraft ab?

Um die Qualität der Pflege zu gewährleisten legen wir sehr viel Wert auf eine ausführliche Einschulung beim Wechsel der Betreuungskraft. Dabei erstellen wir mit Ihnen gemeinsam einen Plan was im Haushalt zu tun ist, wie ihre Geräte (Waschmaschine etc.) funktionieren, wo sich die nähesten Supermärkte befinden, welche Lieblingsgerichte der zu Pflegende gerne isst und natürlich in Absprache mit dem Arzt welche pflegerischen und medizinischen Tätigkeiten zu erfüllen sind.

Was passiert wenn ich mit einer Betreuungskraft unzufrieden bin?

Die Chemie zwischen dem Pflegebedürftigen und dem Pflegepersonal muss stimmen, damit das gemeinsame Zusammenleben funktioniert. Die 24 Stunden Pflege ist nicht nur ein Beruf sondern eine Aufgabe die mit ganzem Herzen ausgeführt werden muss. Unsere Pflegekräfte zeichnen sich vor allem durch menschliche Wärme und Empathie aus. Sollte das Zusammenleben auch nach einer Eingewöhnungsphase nicht harmonieren wechseln wir die Pflegekraft natürlich umgehend aus.

Arbeitet Ihre Agentur auch an Wochenenden und Feiertagen?

Natürlich. Wir stehen ihnen rund um die Uhr zur Verfügung um bei eventuellen Problemen sofort eingreifen zu können. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.